Schritt für Schritt

Sow, wie schonmal angekündigt wird sich MrFlouzy in diesem Urlaub auf eine kleine Pilgerreise begeben.

Die Pilgerfahrt erlebte vor allem im Mittelalter eine enorme Blütezeit, als die Reliquien diverser Heiliger von besonderer Bedeutung waren. Dabei ist natürlich nicht nur das Ankommen am Zielort, das sehen der Reliquie, des Grabes oder des Wallfahrtsortes wichtig, sondern vor allem die Zeit, die man unterwegs verbringt. Das Pilgern drückt aus, was uns Menschen im Bewusstsein zugrunde liegt: Auf der Reise sein, unterwegs sein, etwas Suchen. Wir sind rastlos, stellen uns großen Fragen, versuchen immer etwas mehr zu sehen, etwas mehr zu begreifen. Eine derartige Pilgerfahrt kann dabei helfen, auf diverse Fragen eine Antwort zu finden … oder auch die passenden Fragen zu seinen Antworten, je nachdem.

Nicht erst sein Hape Kerkeling steht das Pilgern in unserer Zeit wieder hoch im Kurs. Man besinnt sich gern auf traditionelles, auf altbewährtes. Man glaubt sich in dieser Art des Unterwegs-seins selbst zu finden. Sicherlich stimmt das für viele.

Ich persönlich brauche aber keinen besonderen Grund, auf diese Fahrt zu gehen. Ich stecke in keiner Krise, hinterfrage mein Leben nicht, suche keine Antwort auf die große Frage meines Lebens. Auch habe ich nichts abzubüßen, oder muss ein Versprechen einlösen. Nein, ich gehe einfach los. Warum ich diesen Weg gehe, das wird mir wohl dann unterwegs klar werden.

Morgen also mache ich mich für ein paar Tage mit meinem Dude auf den Weg, und unsere kurze Pilgerreise wird uns von Eichstätt zum Kloster Weltenburg führen. Ich bin gespannt, was mich in den nächsten Tagen erwartet, und sicherlich werde ich euch, liebe Leserinnen und Leser, in irgend einer Art und Weise daran teilhaben lassen 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Schritt für Schritt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s