Aus.Äpfel.Amen

Ich habe gerade beschlossen diesen Blog stillzulegen.

Aus verschiedenen Gründen, allem voran aber dem Umstand wegen, kaum Besucherzahlen zu vermerken. Offensichtlich interessieren meine Beiträge einfach keine Sau. Ich habe den Blog gerne genutzt, um (für mich) interessante Alltagssituationen festzuhalten, wichtige Erkenntnisse mitzuteilen oder einfach gescheit daherzuschwafeln.

Aber das einfach weiterzuführen, ohne irgendwelche Leser anzusprechen, erscheint mir halt total sinnlos, fast schon ein Selbstbetrug.

Momentan bin ich noch unschlüssig, ob ich die alten Beiträge lassen sollte, oder den Blog komplett löschen. Einerseits könnts schon nützlich sein, andererseits … naja, wozu auch?

Sollte sich jemand berufen fühlen, mir in meinem Entschluss zu widersprechen,  solle man doch bitte einen Kommentar hinterlassen. Vielleicht lasse ich es ja zu, meinen Entschluss wieder zu ändern, und führe den Blog weiter.

Nur für dich 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Aus.Äpfel.Amen

  1. also ich les hier ja schon mit. ich schau nur nicht jeden tag rein. hab dich per rss abonniert und das zeigt mir dann an, wenn ein neuer beitrag online ist bzw. du schreibst das ja in facebook.
    joaaa 🙂
    weißt ja, dass ich deine art zu formulieren toll find.
    lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s